Skip links

Breites Risikospektrum als Grundlage für eine verlässliche KMU-Finanzierungslösung

By - November 1, 2017

Kreditprojekte, die aufgrund des spezifischen Risikoprofils im Bereich von 5% p.a. liegen, werden von traditionellen Finanzinstituten aufgrund von fehlendem Risikoappetit meist nicht abgedeckt. Während klassische Anbieter sich oft nur den Bereich bis zu ca. 3% p.a. annehmen, weisen einige von den auf der creditworld-Plattform aktiven alternativen Kreditgeber eine höhere Risikotoleranz auf. Dies ermöglicht es creditworld, nebst den gängigen Kreditprojekten auch risikoreicheren KMU-Projekten eine Finanzierung zukommen zu lassen.

Ein gutes Beispiel hierfür ist ein Erweiterungsprojekt einer Zürcher Kindertagesstätte. Diese fand via creditworld bei einem Zinssatz von 4% p.a. eine Finanzierung. Das mehrjährige Darlehen ermöglicht der Kita einen neuen Standort zu eröffnen und so zusätzliche Kinderbetreuungsplätze in der Stadt Zürich zu schaffen.

 

Massgeschneiderte Lösungen für KMU

Als Peer-to-Peer-Lending Plattform bringen wir kreditsuchende KMU mit privaten und professionellen Investoren zusammen. Dabei unterstützen wir die KMU bei der Ausarbeitung ihrer gewünschten Finanzierungslösung und helfen ihnen, die passenden Finanzierungspartner zu finden. Ob Betriebsmittel-, Wachstumskredit oder Hypothek – KMU werden von der Planung bis zur Realisierung der für sie massgeschneiderten Finanzierungslösungen persönlich begleitet. Für die Investoren bietet dies wiederum die Möglichkeit, in ein interessantes und attraktives Unternehmen investieren zu können.

creditworld bietet eine Alternative beziehungsweise Ergänzung zum klassischen Bankkredit. Dabei arbeiten wir eng mit Unternehmensberatern und Treuhändern zusammen. Deren Dienstleistungsangebot wird durch unserem Service erweitert, wodurch Ihren Kunden ein klarer Mehrwert geboten wird.

Der starke Kundenfokus sowie die hohe Beratungskompetenz zeichnen creditworld aus. Die jeweiligen Finanzierungen erfolgen transparent durch eine direkte Vertragsbeziehung zwischen dem KMU und dem Investor